UNSER LEITBILD

Erziehung
Unser oberstes Erziehungsziel ist es, dem Schüler Werte und Normen zu vermitteln die es Ihm ermöglichen in unserer Gesellschaft Verantwortung für sich und andere zu übernehmen und eine positive Lebenseinstellung zu entwickeln.
Schulleitung
Die Schulleitung nimmt sich Zeit für Eltern, Lehrer und Schüler. Die Zusammenarbeit mit diesen ist geprägt von gegenseitigem Vertrauen und Verständnis sowie von Offenheit, gegenseitiger Achtung und Rücksichtnahme.
Beratung
Wir wecken durch Beratung Einsichten und erstellen einen angemessenen Zeitrahmen für notwendige Maßnahmen.
Aktivitäten mit Eltern
Wir planen und führen außerschulische Aktivitäten in Rücksprache und unter Mithilfe der Erziehungsberechtigten durch und finden Zeit für einen gegenseitigen Informationsaustausch.
Unterricht
Wir organisieren Unterricht so, dass er zum Erreichen der Lern- und Erziehungsziele das Kind in dem Mittelpunkt stellt, es individuell fördert und Freude am Lernen vermittelt.
Regeln
Wir entwickeln gemeinsam unverzichtbare und nachvollziehbare, Regeln, Passen sie den Gegebenheiten an und achten konsequent auf die Einhaltung.
Schulausstattung
Wir sichten und nutzen die vorhandenen Schulausstattung und erneuern, ergänzen und optimieren sie regelmäßig.
Konfliktbewältigung
Wir zeichnen einen offenen, vertrauensvolle Einstellung und sind zu einer gemeinsamen, toleranten Problembewältigung bereit.
Schülerbeurteilung
Wir beurteilen Schüler objektiv und gerecht, berücksichtigen den individuellen Lernfortschritt, bemühen uns um Transparenz und helfen den Schülern ihre Stärken und Schwächen zu erkennen.
Beratungsgespräche
Wir weisen in fachkompetenten Beratungsgesprächen auf Probleme der Schüler hin, suchen gemeinsam nach individuellen Lösungsmöglichkeiten und achten auf konsequente Durchführung.

Wolfram-von-Eschenbach
Grundschule Amorbach

Debonstraße 5
63916 Amorbach
Telefon: 09373 - 2714
Telefax: 09373 - 980321
eMail: sekretariat@gs-amorbach.de
www.gs-amorbach.de